BIBELKREISE


BIBELKREISE IM SELFKANT

Tauschen Sie sich aus und seien Sie Gott nah – gemeinsam mit anderen Interessenten bei den Bibelkreisen im Selfkant. Hier wird sich in verschiedenen Gruppen mit ausgewählten Bibelstellen beschäftigt. Dabei wird auf unterschiedliche Aspekte eingegangen und jeder Teilnehmer darf sich einbringen.

Wann und wo die Treffen stattfinden und wie die jeweilige Bibelstelle ausgewählt wird, ist von Gruppe zu Gruppe unterschiedlich. Sie sind bei allen Bibelkreisen herzlich Willkommen! Gerne können Sie hier mehr über die einzelnen Gruppen erfahren.



DIE UNTERSCHIEDLICHEN BIBELKREISE



BIBELKREIS SÜSTERSEEL

Wir sind ein Kreis von Frauen aus verschiedenen Gemeinden im Selfkant und treffen uns einmal im Monat dienstags vormittags nach der Hl. Messe im Pfarrheim in Süsterseel. Wir beschäftigen uns jedes Mal mit einer ausgewählten Bibelstelle. Zurzeit nehmen wir zumeist das Evangelium des nächsten Sonntags zum Ausgangspunkt. Wir hören auf das Wort der Bibel und sprechen darüber, was es uns heute für unseren Alltag sagen will. Dabei tauschen wir uns aus über unsere Lebens- und Glaubensfragen.
Interessierte Männer und Frauen sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Ansprechpartnerin: Gerta Mertens, Süsterseel, Tel. 02456/ 2527.

OFFENER BIBELKREIS

Einmal im Monat treffen wir uns abends nach Vereinbarung bei einem der Teilnehmer zu Hause, um eine Schriftstelle der Bibel zu lesen und zu hören. Der jeweilige Gastgeber wählt die Bibelstelle aus. Gemeinsam wollen wir erkunden, was diese Stelle für uns heute bedeuten kann. Wir tauschen uns aus über unsere Fragen, über das, was uns beim Hören der Bibelstelle beschäftigt. Dabei sind wir immer wieder überrascht, was uns Gottes Wort heute für unser Leben und unsere Zeit zu sagen hat.
Unsere Gruppe besteht zurzeit aus 5 Frauen und 4 Männern aus verschiedenen Orten des Selfkants. Einige sind schon länger dabei, andere erst seit kurzem.

Ansprechpartnerin: Gabriele Thönnessen, Gemeindereferentin, Tel: 02455/930870, Mail: Thoennessen@kirche-selfkant.de.

GRUPPE „WORT DES LEBENS“

Um das Leben aus dem Evangelium heraus zu gestalten, hat sich in der Fokolarbewegung – gegründet von Chiara Lubich - die Praxis entwickelt, jeden Monat ein Wort der Heiligen Schrift zu vertiefen. Um dieses „Wort des Lebens“ sind „Wort-des-Lebens-Gruppen“ entstanden, in denen man über das betreffende Schriftwort spricht, einen Impuls dazu liest, sich austauscht und Erfahrungen mitteilt. Ziel der Fokolar-Bewegung ist, den Geist der Geschwisterlichkeit und Einheit in Kirche und Gesellschaft zu stärken.
Wir sind eine kleine Gruppe von Interessierten, die sich in diesem Sinne einmal im Monat donnerstags um 16.15 Uhr bei Frau Therese Lipperts, Waldstr. 28, Süsterseel trifft. Über Neuzugänge jeden Alters freuen wir uns sehr. Schauen Sie doch mal bei uns ganz unverbindlich vorbei! Genaue Termine werden im Pfarrbrief bekanntgegeben.

Ansprechpartnerin: Margret Meid, Süsterseel: 02456/2271 - Mail: meid.selfkant@gmx.de.