Nachhilfelehrerin für Asylbewerberin gesucht

Eine 18jährige Schülerin des Berufskollegs Wirtschaft sucht während der Sommerferien dringend eine (bevorzugt weibliche) Person, die mit ihr mehrmals wöchentlich gegen Bezahlung die deutsche Spache übt. Es geht um die Festigung der Grammatik und die Erstellung von Texten wie Lebenslauf, Bewerbungsschreiben etc. Es wäre günstig, wenn der Unterricht in Saeffelen, in der Wohnung der jungen Frau stattfinden könnte.

Interessenten wenden sich bitte an Frau Casteel-Spiertz, Tel. 02456 – 4679