Taufpaten für Flüchtlinge gesucht

Für einige erwachsene Flüchtlinge suchen wir Taufpaten, die die Bewerber auf ihrem Weg in die Katholische Kirche begleiten. Sie müssten bereit sein, am Taufunterricht gemeinsam mit den Bewerbern teilzunehmen, sie zu den Gottesdiensten begleiten und als Ansprechpartner und Helfer zur Verfügung stehen. Gut wäre, wenn die Paten auch nach der Taufe die Täuflinge weiter auf ihrem Weg in und mit der Kirche unterstützen.

Der Taufunterricht ist ca. alle zwei bis drei Wochen sonntags um 16.00 Uhr und endet mit der Teilnahme an der Messe um 18.00 Uhr. Ideal wäre, wenn die Taufpaten auch den Abholdienst zum Unterricht übernehmen könnten.

Bitte melden Sie sich direkt bei Pastor Roland Bohnen!

pastorbohnen@kirche-selfkant.de