Gute Nachrichten

Gute Nachrichten

Viele von Ihnen kennen unsere Meditationspfade Blick.Weite oder sind schon auf einem dieser Wege gepilgert. Jetzt werden sie auch über die Grenzen unseres Bistums hinaus bekannter werden.

Das Bonifatiuswerk zeichnet unter dem Motto „Abenteuer Glaube“ alle zwei Jahre Projekte aus, die den Glauben auf neue und lebendige Weise verkünden. Über 220 Projekte wurden gesichtet, 30 davon wurden ausgewählt. Und der Selfkant ist dabei, mit dem Projekt Meditationspfade!

Unter: www.bonifatiuswerk.de/de/aktionen/bonifatiuspreis kann man sich über die ausgewählten Projekte informieren. Dazu wurde auch eine Broschüre gedruckt, die deutschlandweit verteilt wird. Bei verschiedenen Veranstaltungen wirbt das Bonifatiuswerk für diese 30 Projekte.

Das ist eine schöne Wertschätzung für alle, die an unserem Projekt mitarbeiten. Und es wird sicher weitere Interessenten in den Selfkant locken, die einen der drei Meditationswege kennenlernen wollen.

Für das Team

Gabriele Thönnessen, GR