ONLINE-MESSEN


ONLINE-MESSEN VIA LIVE-ÜBERTRAGUNG


Aufgrund des Coronavirus finden aktuell keine öffentlich zugänglichen Messen oder Gottesdienste in der Gemeinde Selfkant statt.
Wir möchten Ihnen dennoch die Möglichkeit geben, an Messen teilzunehmen.
Sie können unsere Messen via Liveübertragung auf Youtube zu folgenden Zeiten besuchen:



TÄGLICH

18.00 Uhr und ab 19.00 Uhr Gebet gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus

FREITAGS

zusätzlich Anbetungsgottesdienst mit eucharistischer Anbetung und Lobpreis von 20.00 bis 21.30 Uhr
Bei dieser Gebetsform wird die Eucharistie verehrt.

SONNTAGS

zusätzlich um 10.30 Uhr

In den Messen wird täglich für alle Gebetsanliegen im Selfkant gebetet, die im Pfarrbrief vermerkt sind.


FÜRBITTEN UND GEBETSANLIEGEN


Gerne können Sie Fürbitten oder Gebetsanliegen per E-Mail an Sylke Seefeldt oder Gabriele Thönnessen senden.
Die beiden bemühen sich, diese in die Messfeier einzubringen.

E-Mail an Sylke Seefeldt senden > | E-Mail an Gabriele Thönnessen senden >



DOWNLOADS


Den aktuellen Liedplan, Gebete zur geistigen Kommunion und das Gebet gegen die weitere Ausbreitung des
Coronavirusfinden Sie hier auf der Seite, auch als PDF zum Ausdrucken.

Die sogenannte „geistige Kommunion“ empfiehlt sich, wenn man den Leib Christi nicht empfangen kann.
Hierbei versetzt man sich ganz in die Feier der Messe hinein und empfängt sozusagen geistigerweise Jesus.
Jesus kommt dann durch das Wirken des Heiligen Geistes echt zu uns und in uns hinein.






AKTUELLE LIVE-ÜBERTRAGUNG


Die Live-Übertragungen können direkt auf dem YouTube-Kanal angeschaut werden.

Den aktuellen Liedplan, Gebete zur geistigen Kommunion und das Novenengebet finden Sie
hier auf der Seite, auch als PDF zum Ausdrucken.



Die Messen werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit gefeiert. Es ist nicht möglich, zu diesem Zeitpunkt in die Kirche zu kommen.