Rückblick: Aktion Päckchen packen – Freude machen

Im November und Anfang Dezember wurden an den Sammelstellen in Tüddern, Schalbruch und Süsterseel wieder fleißig Weihnachtspäckchen gesammelt, für die Kinder in Piatra Neamt und Umgebung in Rumänien.
Zusätzlich wurde zum dritten Mal in der Grundschule Breberen gepackt, wobei wir wieder beeindruckt waren, wie viele Spielsachen, Hygieneartikel, Kleidung etc. dort in den letzten Wochen gesammelt wurden und am Ende durch die Kinder zu schönen Weihnachtspäckchen verpackt wurden.
Vielen Dank natürlich auch an die ortsansässigen Kindergärten und Schulen, die jedes Jahr unsere Aktion unterstützen.
Durch die Verlosung beim Herbstbasar in Schalbruch konnte wieder eine große Geldspende die Transportkosten verringern.
Die Frauen, die jedes Jahr unzählige Schals, Mützen und wunderschöne Kuscheltiere stricken und häkeln möchte wir auch nochmal erwähnen…
Vielen Dank an alle Helfer und Spender, die diese Aktion möglich machen, auch im Namen des Missionskreises Osteuropa.
Am Mittwoch, 5.12.2018 bei der letzten Sammelstelle in Süsterseel war der LKW aus Rumänien bereits vor Ort.
Nachdem alle Päckchen kontrolliert und transportsicher und versandfertig in großen Kartons gepackt und beschriftet wurden, konnten in diesem Jahr 1.027 Weihnachtspäckchen verladen werden.
Bis Freitag wurde der LKW dann weiter mit Sachspenden des Missionskreises bis unters Dach beladen werden und ist nun bereits unterwegs nach Rumänien…

Vielen lieben Dank an alle Beteiligten

Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt,
wenn der Starke die Kräfte des Schwachen liebt,
wenn der Habewas mit dem Habenichts teilt,
wenn der Laute mal bei den Stummen verweilt,
und begreift, was der Stumme ihm sagen will,
wenn der Leise laut wird und der Laute still,
wenn das Bedeutungsvolle bedeutungslos,
das scheinbar Unwichtige wichtig und groß,
wenn mitten im Dunkel ein einziges Licht
Geborgenheit, helles Leben verspricht,
und du zögerst nicht,
sondern du gehst,
so wie du bist, darauf zu,
dann, ja dann fängt Weihnachten an….

Marika Jeuken
Caroline Jeuken-Hilgers
Gabriele Thönnessen, GR
Nadine Jeuken-Kelleners