Rückblick: Das größte Fest des Jahres

Für die viele Teilnehmer beim letzten LIFE KIDS-Treffen in 2019 ist Weihnachten das größte Fest des Jahres. Darauf wurde mit dem Weihnachts-Evangelium eingestimmt. Danach drehte sich alles um die Traditionen im Advent und in der Weihnachtszeit.

Dazu gehört auch das Backen von Plätzchen. Eine Aufgabe, die die Kinder begeisterte. Die Plätzchen wurden nach dem Abkühlen toll verziert und als Geschenke verpackt. Denn Schenken gehört zu Weihnachten, weil Jesus sich uns Menschen geschenkt hat. Als Symbol für das Licht, das mit der Heiligen Nacht in die Welt kam, bastelten die Kinder bunte Sterne.

Die bei uns bekannten Traditionen, z.B. das Aufstellen von Adventskranz und Krippe oder die Sternsinger-Aktion, brauchten nicht lange erklärt zu werden. Viele erstaunliche und lustige Dinge, die in anderen Ländern zur Weihnachtszeit gehören, waren für die meisten neu. Das Tagesevangelium über Johannes den Täufer machte allen bewusst, dass auch Besinnung und Umkehr eine wichtige Vorbereitung auf Christi Geburt sind.

Natürlich gab es viele Spiele, einige mit Bezug zum Thema, z.B. Begriffe-Raten oder einfach nur zum Auflockern und Spaß haben. Abgerundet wurde die Aktion mit einer gemütlichen Runde bei Kakao und adventlichen Leckereien. Die Termine für 2020 weckte die Vorfreude auf das kommende Jahr.

Den Abschluss bildete die Heilige Messe mit der Gemeinde, die die Kinder mitgestalteten.