Rückblick: Mein Freund – Jesus!

Im Januar trafen sich die LIFE KIDS, um mehr über Jesus zu erfahren. Jeder Programmpunkte wurde mit einer Geschichte aus der Bibel eingeleitet. Als erstes hörten die Kids die Erzählung von Jesus und den Kindern.

Dies zeigte, dass auch die Kinder zu Christus kommen dürfen und ihm ihre Freuden und Sorgen anvertrauen können. Bei einer eucharistischen Anbetung im Altarraum kam es zu einer besonders intensiven Begegung der Kinder mit Jesus. Die meisten von ihnen spürten seine Gegenwart.

Die Geschichte, in der Jesus den Jüngern das „Vater unser“ lehrt, leitete zu diesem Gebet über. Zuerst wurde eifrig und gekonnt der Text zusammen gesetzt, anschließend das „Vater unser“ mit Gesten gebetet.

Pastor Bohnen erzählte das Tagesevangelium – Jesus versammelt die ersten Apostel um sich. In der anschließenden Diskussion erkannten die Kinder, dass alle Christen dazu berufen sind, Jesus nachzufolgen und die frohe Botschaft weiterzugeben. Das wollen sie als Freunde Jesu gerne tun.

Aufgelockert wurde das Programm durch viele Spiele. Dazu bildeten sich im Auftaktspiel Paare, die später in den unterschiedlichsten Wettkämpfen gegeneinander antraten. Zum Schluss gab es für alle eine Kleinigkeit zur Belohnung.

Das Basteln von bunten Freundschaftsbändern vertiefte noch einmal das Thema: Freundschaft.

Den Abschluss bildete die Heilige Messe mit der Gemeinde, bei der die Kinder im Predigtgespräch nochmals viele Ergebnisse vom Tag einbringen konnten.