DER SELFKANTBITTGANG HIER VOR ORT


BITTGANG DER SELFKANTPFARREIEN ST. SERVATIUS

Der Bittgang der Selfkantpfarreien St. Servatius findet immer am Passionssonntag, zwei Wochen vor Ostern, statt. Start ist um 8.00 h und den Abschluss bildet die gemeinsame Eucharistiefeier um 19.00 h. Die Wegstrecke beträgt ca. 30 km. In jeder der Selfkantkirchen wird zu einer Station Halt gemacht. Für das leibliche Wohl wird bei drei Pausen, zum Frühstück, zum Mittagessen und zum Kaffee, bestens gesorgt. Der Bittgang steht immer unter einem Leitwort, meist aus der Heiligen Schrift. Wir wollen den Selfkant gemeinsam durchwandern mit Gebet, Gesang, Stille halten und persönlicher Begegnung mit Gott und untereinander. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Auch Newcomer sind unbedingt willkommen! Nähere Informationen sind dem Pfarrbrief und dem Internet zu entnehmen.

Für das Bittgangsteam St. Servatius Selfkant
gez. Heinz-Jürgen Barion

Nähere Informationen zum diesjährigen Bittgang erhalten Sie hier.