Weltgebetstag wird verschoben

Aus aktuellem Anlass verschoben:

Der diesjährige Weltgebetstag der Frauen ist weltweit für den 5. März 2021 vorgesehen.

Aufgrund der aktuellen „Corona-Situation“ und in Abstimmung mit den Vorständen der Frauengemeinschaften im Selfkant wird der Weltgebetstag im Selfkant leider nicht, wie geplant, im März stattfinden.

Je nachdem, wie sich die Infektionszahlen entwickeln, besteht die Möglichkeit einer Verschiebung in den Sommer dieses Jahres. Wir werden rechtzeitig darüber informieren.

Gabriele Thönnessen

Gemeindereferentin